designed by wimeta.de
Snowsound  Art
®
Snowsound-Art ist ein ehrgeiziges Projekt, durch das Caimi Brevetti auf Kurs ist, neue Wege zu finden, um Kommunikationswege zwischen Kunst und Industriedesign zu öffnen und damit die Frage zu beantworten, ob die beiden erfolgreich koexistieren können. Mit dem wertvollen Beitrag von Professor Gillo Dorfles, dem künstlerischen Geist hinter dem Projekt, erforscht Caimi Brevetti ein Kunstverständnis als etwas, das sich nicht unbedingt nur auf das Einzigartige und Nichtwiederholbare bezieht, sondern vielmehr auf etwas, das schön und reproduzierbar als Teil einer Serie ist. Mit anderen Worten, Kunst, die entworfen ist, um nicht nur zu betrachten, sondern um praktisch genutzt zu werden. Die schallabsorbierenden Paneele von Snowsound®-Art, die auf den Zeichnungen von Gillo Dorfles basieren, veranschaulichen, wie der Gedankenaustausch zwischen den Welten der Kunst und der Industrie etwas von Wert schaffen kann, das auch wie ein Fließbandobjekt hergestellt werden kann. In diesem Geist der Zusammenarbeit zwischen Kunst und Industrie hat Dorfles und Caimi Brevetti das Design und den Bau von vier großen Snowsound Wand- und Decken-Akustikfeldern übernommen, die auch als "Leinwände" dienen, die Werke darstellen, die Dorfles zwischen 1937 und 2017 unter der Rubrik erschaffen hat von "GIGANTISM IN DESIGN". Mit dieser Arbeit von Gillo Dorfles haben wir ein konkretes Beispiel dafür, wie das Auge über die Oberfläche der Dinge hinausgehen kann, so dass Beobachter erkennen können, dass der kreative Prozess unendlich ist, ebenso wie die Möglichkeit, das Universelle durch spezifische Details zu erfassen, auch ist Unendlich, wie die großen mittelalterlichen Philosophen uns gelehrt haben, vorausgesetzt, dass das "Projekt", also die menschliche Person, für das Kunstwerk zentral bleibt. Das ist es, um was es im"Gigantismus des Designs" geht. Der Eklektizismus von Gillo Dorfles ist endlos überraschend, und hier hat er Paneele genommen, die einem sehr praktischen Zweck dienen und sie in eine Reihe fantastischer Landschaften verwandeln, durch die der Künstler uns beobachtet, vielleicht ein wenig überrascht, was er erreicht hat. " (Aldo Colonetti) Von der Konzeption bis zur Fertigstellung hat Gillo Dorfles jede Phase dieses Projektes betreut, um vier Tafelzeichnungen zu kreieren und seinen künstlerischen Eklektizismus konkret auszudrücken.
RUFEN SIE UNS AN Telefon: +49-351-40 29 510 Telefax: +49-351-40 29 254 Mobil: +49-172-9464933
SO FINDEN SIE UNS Lutz Wolfrum Büroeinrichtungen info@lwb24.de Anschrift Trienter Straße 11 01217 Dresden